[SCHWARZWALD] Mit dem Kinderwagen auf dem Naturlehrpfad Litschental in Seelbach

Hallo Ihr Lieben!

Gestern haben wir nach dem Frühstück den Rucksack gepackt und sind mit viel Sonnenschein nach Seelbach gefahren. Ziel war der Naturlehrpfad im Litschental, den man ganz toll mit dem Kinderwagen erkunden kann.


Auf elf Tafeln beantwortet Ritter Quirin die Fragen seiner Enkel, Kunigunde und Sigurd, zur heimischen Fauna und Flora im Naturschutzgebiet. Und ganz nebenbei kann man auch noch testen, ob man dem Dialekt noch mächtig ist. Denn jede Infotafel ist in Hochdeutsch und in Mundart geschrieben. Toll finde ich auch, dass die Tafeln nicht so textlastig und mit vielen Fotos und Zeichnungen versehen sind.



Der leichte Wanderweg führte uns an schattigen Plätzchen und schöner Natur vorbei. Der Bach rauschte nebenan und der kleine Mann hatte einiges zu entdecken. Immer mal wieder hat er den Kinderwagen verlassen und lief mit uns mit.



Am Ende des Naturlehrpfads gab es eine kleine Stärkung und den Nachhauseweg hat der kleine Mann schlafend verbracht. Die frische Luft macht eben doch müde. 


Kommt gut in die neue Woche.

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Da hat jemand bei der Planung viel bedacht, das ist wirklich toll. Bestimmt ein feiner Ausflug, noch sind ja Ferien und das Wetter sommerlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie herrlich, ich lieb den Schwarzwald!!!!
    Gruß aus dem Bayerischen Wald,
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    das war bestimmt wieder eine schöne Entdeckungstour für den kleinen Mann😊
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Oh was sind das schöne Aufnahmen! :-) Ich mag den Schwarzwald sehr, früher waren wir oft dort. Das muss ein wunderschöner Tag gewesen sein. Danke für die schönen Impressionen.
    Viele liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Landschaft. Wir waren mit unseren kleinen Kindern oft und gern in der Natur. Das tut der Seele gut...und entspannt das Familienleben. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. ...so macht den Kids das spazieren Spaß, liebe Anette,
    wenn es dabei was zu entdecken gibt...und dazu so unterhaltsam dargestellt...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!